Aktuelles



„Dr. Werner Langen – Der Meister in Sachen Ablenkungen und Verschleierung / So reagiert jemand der sich ertappt fühlt“

Die Reaktion des Europaabgeordneten Dr. Werner Langen auf die Enthüllungen des Langen-Anschreibens an Landrat Schwan aus 1989 verwundert Benedikt Oster nicht. Es sei, so der Landtagsabgeordnete, exakt das Verhaltensmuster der fünf in die Mauss-Affäre verstrickten CDU-Spitzenpolitiker im Landkreis Cochem-Zell, Balthasar-Schäfer, Beilstein, Bleser, Langen und Schnur zu erkennen. Welche Rolle der bereits verurteilte ehemalige Landtagsabgeordnete Herbert Jullien spiele, könne dahingestellt bleiben. Alle genannten stritten mittlerweile belegte Tatsachen ab oder stellten sich unwissend.

„„Dr. Werner Langen – Der Meister in Sachen Ablenkungen und Verschleierung / So reagiert jemand der sich ertappt fühlt““ weiterlesen





Oster zum Dieselgipfel in Berlin: Hilfen müssen unmittelbar bei Kommunen ankommen

Zum zweiten Gipfeltreffen in Berlin erklärt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Benedikt Oster: „Die Einrichtung des bereits im September angekündigten Dieselfonds verläuft bislang schleppend. Dabei ist es für die Kommunen dringend notwendig, so bald wie möglich mit Maßnahmen zu beginnen, um drohende Diesel-Fahrverbote abzuwenden. Viele Kommunen haben bereits einen Maßnahmenkatalog erarbeitet und stehen in den Startlöchern. Zumindest ein Schritt in die richtige Richtung ist, dass die betroffenen Städte nun offenbar Mittel beantragen können.“

„Oster zum Dieselgipfel in Berlin: Hilfen müssen unmittelbar bei Kommunen ankommen“ weiterlesen