Aktuelles


Steuerentlastung für Vereine rückt näher – Bundesrat stimmt für Initiative des Landes

„Eine Steuerentlastung für Vereine im Kreis Cochem-Zell rückt näher“, sagt der Abgeordnete Benedikt Oster anlässlich eines Beschlusses des Bundesrats. „In der Länderkammer ist an diesem Freitag ein Antrag verabschiedet worden mit dem Ziel, dass Vereine weniger Steuern abführen müssen. Der Beschluss ist auch auf Initiative von Rheinland-Pfalz getroffen worden. Nun ist der Bundestag am Zug. Die Bundestagsabgeordneten sollten die Steuerentlastung rasch absegnen.“

„Steuerentlastung für Vereine rückt näher – Bundesrat stimmt für Initiative des Landes“ weiterlesen


Landkreis Cochem-Zell profitiert vom Landesstraßenbauprogramm

Der Landkreis Cochem-Zell wird vom Landesstraßenbau 2019/2020 profitieren. Wie der Abgeordnete Benedikt Oster mitteilt, sollen 12 Projekte aus dem Kreis Cochem-Zell gefördert werden. Insgesamt ist dafür eine Summe in Höhe von 6,12 Millionen Euro vorgesehen. Es haben folgende Projekte Eingang in das geplante Bauprogramm der Landesregierung gefunden:

„Landkreis Cochem-Zell profitiert vom Landesstraßenbauprogramm“ weiterlesen


„Meine Heimat – Unsere Zukunft“: SPD führt Bürgergespräche

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Alexander Schweitzer besuchte gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Benedikt Oster Bürgerinnen und Bürger in und um Zell. Im Rahmen der Dialogkampagne „Meine Heimat – Unsere Zukunft“ möchte die rheinland-pfälzische SPD durch persönliche Gespräche und Bürgernähe erfahren, was die Menschen auf dem Land bewegt.

„„Meine Heimat – Unsere Zukunft“: SPD führt Bürgergespräche“ weiterlesen



Wirtschaft in Kaisersesch boomt

Im Rahmen seiner Sommerreise konnte sich der Landtagsabgeordnete Benedikt Oster von einem wirtschaftlichen Boom in der Verbandsgemeinde Kaisersesch überzeugen. Zusammen mit Verbandsgemeindebürgermeister Albert Jung und dem Kreisbeigeordneten Jürgen Sehn informierte Oster sich beim Hygiene-Fachgroßhandel Faber über die Aktivitäten der Firma. Diese hat sich seit den 60er Jahren vom reinen Chemiehersteller zu einem leistungsstarken und innovativen Systemdienstleister für Sauberkeit und Hygiene gewandelt. „Wichtig für diesen Großhandel ist die Nähe zur Autobahn und die Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde“, so Oster nach dem Gespräch mit Inhaber Bernd Faber.

„Wirtschaft in Kaisersesch boomt“ weiterlesen


Danke an die Feuerwehr

Danke an die Feuerwehr
Wegen der Hitze herrscht hohe Waldbrandgefahr. Wenn es wie vor Kurzem in Cochem, Laubach oder an der Geierlay-Brücke wirklich mal brennt, haben wir zum Glück unsere freiwilligen Feuerwehrleute. Ich sage heute einfach mal ein herzliches Dankeschön an unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte.